Köln-Fühlingen 0221 / 70917-0
  1. R&S Mobile - Startseite
  2. Aktuelle Angebote
  3. Technologien

Technologien

Technologien für Ihr Leben

Ob der stylische Ford Fiesta, der elegante Ford Mondeo oder der selbstbewusste Ford Kuga – jedes Ford Modell steht für Qualität, Sicherheit, Design, Umweltbewusstsein und jede Menge Fahrspaß. Dafür sorgen nicht zuletzt eine Reihe innovativer Technologien.  Aber wie genau funktionieren diese Technologien und was haben Sie im Alltag davon?

Nachfolgend stellen wir Ihnen viele unserer Technologien von A bis Z vor und erklären deren Funktionsweise. So erfahren Sie zum Beispiel, warum das Head-up-Display den Komfort merklich steigert und wie der Ford Co-Pilot360 den Fahrer umfassend unterstützt. Darüber hinaus erfahren Sie auch, wie Ihr Ford dank FordPass Connect eine wahre Schaltzentrale in einer immer vernetzteren Welt wird und Ihnen den Alltag so ein ganzes Stück leichter machen kann.

Entdecken Sie die kleinen und großen Innovationen, die jedes einzelne Ford Modell so besonders machen und die dafür sorgen, dass Sie sicherer, komfortabler, sparsamer, vernetzter und mit mehr Freude unterwegs sind.

ANTRIEB


Intelligenter Allradantrieb

Das besondere Merkmal des intelligenten Allradantriebs sind die kontinuierliche Überwachung der Fahrbedingungen und die ideale Übertragung des erforderlichen Drehmoments. Je nach Bedingung werden bis zu 100 % der Antriebskraft an die Vorderoder Hinterachse geliefert. Das Ergebnis sind eine hervorragende Traktion, optimale Spurtreue und perfektes Handling unter allen Bedingungen.

Selektiver Fahrmodus-Schalter

Der selektive Fahrmodus-Schalter ermöglicht eine schnelle und einfache Auswahl unterschiedlicher Fahrmodi, um die Fahreigenschaften Ihres Fahrzeugs individuell Ihren Bedürfnissen anzupassen. Sie können zwischen den Einstellungen „Normal“, „Eco“ und „Sport“ wählen. Unsere Active- und Performance-Modelle verfügen über weitere exklusive Modi (für weitere Details siehe Preisliste).
Auch während der Fahrt lässt sich problemlos zwischen den einzelnen Modi wechseln. Je nach gewähltem Modus werden verschiedene Faktoren wie die Lenkung, der Widerstand des Gaspedals, die iACCGrundeinstellungen (intelligente Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage) oder der Schaltzeitpunkt des Automatikgetriebes beeinflusst. Die Einstellung „Eco“ ermöglicht eine besonders kraftstoffsparende Fahrweise.

Launch Control

Die für den Rennsport entwickelte Launch Control hebt die Drehmoment - grenze im ersten Gang an, um eine optimale Bodenhaftung und
Fahrzeugbeschleunigung zu ermöglichen. Die Aktivierung erfolgt über den Bordcomputer. So kommen Sie aus dem Stand noch besser und schneller weg.

MagneRide™ Hochleistungsfahrwerk

MagneRide™ ist ein innovatives Dämpfungssystem, das mit Hilfe von Sensoren in Echtzeit auf Straßen- und Fahrbedingungen reagiert. Diese Sensoren steuern ein variables elektromagnetisches Feld, das in den Dämpfern erzeugt wird. Da die Hydraulikflüssigkeit der Dämpfer feine metallische Partikel enthält, kann darüber die Viskosität der Hydraulikflüssigkeit beeinflusst und damit die Dämpferrate nahezu augenblicklich stufenlos verstellt werden. Das sorgt besonders in Kurven für noch mehr Kontrolle und ein verbessertes Handling.

Variabler Kühlerlufteinlass

Der variable Kühlerlufteinlass regelt automatisch die Luftzufuhr zum Motorraum, sodass der Motor schneller auf Betriebstemperatur kommt und bei Bedarf intelligent gekühlt wird. Bei höheren Geschwindigkeiten reduziert das Schließen der Einlassöffnungen den Luftwiderstand und senkt so den Kraftstoffverbrauch.

KOMFORT


Multikontursitze mit Massagefunktion

Die Multikontursitze mit Massagefunktion sind sowohl für den Fahrer als auch für den Beifahrer mittels 11 variabler Luftpolster pro Sitz individuell einstellbar und bieten einen optimalen Komfort. Mit der Massagefunktion bleiben Sie auch auf langen Fahrten entspannt. Für Ihr ganz persönliches Wohlfühlklima bieten die Multikontursitze eine mehrstufige Kühl- und Heizfunktion. Details entnehmen Sie bitte der entsprechenden Preisliste.

Ford Ergonomie-Sitz

Für das richtige Innenraum-Ambiente sorgt der Ford Ergonomie-Sitz. Er ist insgesamt 18-fach einstellbar und bietet so außergewöhnlichen Komfort für Fahrer und Beifahrer, was sich besonders bei langen Autofahrten bemerkbar macht. Neben der Einstellmöglichkeit für die Position, Höhe und Neigung des Sitzes bietet die vierfach elektrisch einstellbare Lendenwirbelstütze eine nahezu perfekte Anpassung an Ihren Rücken. Zusätzlicher Platz und Komfort wird durch die ausziehbare Oberschenkelauflage geboten.
Die Kopfstützen lassen sich mit insgesamt vier Einstellmöglichkeiten ideal für den Nacken anpassen.

Ford Key Free-System inkl. Ford Power-Startfunktion

Einsteigen, Motor per Knopfdruck starten und losfahren – alles, ohne den Schlüssel aus der Tasche zu holen. Die Ford Power-
Startfunktion gibt jedem Motorstart einen besonderen Kick. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Ford Key Free-System das Öffnen und Verriegeln des Fahrzeugs, ohne den Fahrzeugschlüssel in die Hand zu nehmen.

MyKey-Schlüsselsystem

Mit dieser innovativen Funktion können Sie im Bordcomputer eine Reihe von Fahrzeugeinstellungen für den programmierbaren Zweitschlüssel festlegen. Dazu gehören zum Beispiel eine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit oder der Radiolautstärke, ein Geschwindigkeitswarner sowie ein erweitertes Warnsystem bei nicht angelegten Sicherheitsgurten.

Elektrische Feststellbremse

Anstatt mit Kraft die übliche Handbremse zu ziehen, betätigen Sie die Elektrische Feststellbremse komfortabel und sicher über einen in die Mittelkonsole integrierten Schalter. Die Aktivierung oder Deaktivierung wird im Display Ihres Bordcomputers angezeigt. Wird die Elektrische Feststellbremse während der Fahrt aktiviert, erfolgt eine Abbremsung des Fahrzeugs durch das Antiblockiersystem. Der Fahrer wird durch ein optisches und ein akustisches Signal gewarnt. Die Elektrische Feststellbremse lösen Sie entweder selbst manuell, oder sie löst sich automatisch beim Anfahren, vorausgesetzt, die Fahrertür ist geschlossen, der Fahrer ist angegurtet und es liegen keine  Fehlermeldungen für das Feststellbremssystem vor.

Feststellbremse, elektrisch, mit Auto Hold-Funktion

Die Auto Hold-Funktion ist Teil der elektrischen Feststellbremse. Durch das Aktivieren der Auto Hold-Funktion muss das Bremspedal während des Stillstands nicht mehr durchgängig bedient werden. Sobald das Fahrzeug den Stillstand erreicht hat, betätigt Auto Hold automatisch die Bremsen des Fahrzeugs. Bei Betätigen des Gaspedals und einem ausreichenden Drehmoment lösen sich die Bremsen automatisch, und das Fahrzeug fährt wie gewohnt an. Die Auto Hold-Funktion bietet Ihnen somit höchsten Komfort bei Ampel- oder Stausituationen durch Entlastung des Beins ohne die Gefahr des Zurückrollens.

Beheizbare Frontscheibe

Befreien Sie auf Knopfdruck die Frontscheibe von Eis und Schnee. Ermöglicht wird dies durch das von Ford entwickelte und patentierte Einlassen feiner, für den Fahrer kaum sichtbarer Infrarot-Heizdrähte in die Windschutzscheibe.

Beheizbare Sitze

Beheizbare Sitze sind für den Fahrer und den Beifahrer erhältlich sowie für die zweite Sitzreihe, je nach Fahrzeugmodell. Für die vorderen Sitzplätze stehen Ihnen drei verschiedene Wärmeeinstellungen zur Auswahl und zwei Abstufungen für die zweite Sitzreihe.

Klimatisierte Vordersitze

Egal zu welcher Jahreszeit – die klimatisierten Vordersitze schaffen jederzeit das passende Klima. Sie können sowohl beheizt als auch gekühlt werden und verfügen über eine elektrische Sechsfachverstellung.

Beheizbares Lenkrad

Dank der integrierten Heizung im kompletten Lederkranz des Lenkrades haben Sie nicht nur nie wieder kalte Hände beim Fahren, Sie sind auch sicherer unterwegs, denn Ihre Hände bleiben immer beweglich und reaktionsfreudig.

Adaptive Lenkung

Als Basis der adaptiven Lenkung dient die elektrische Servolenkung. Das adaptive Lenksystem optimiert dabei das Ansprechverhalten der
Lenkung noch einmal und passt das Übersetzungsverhältnis kontinuierlich dem aktuellen Tempo an. So ist bei niedrigen Geschwindigkeiten weniger Lenkbewegung erforderlich, was insbesondere beim Einparken vorteilhaft ist. Auf der anderen Seite wird bei höheren Geschwindigkeiten mehr Lenkbewegung benötigt, wodurch Sie sicherer unterwegs sind.

Türkantenschutz

Der Türkantenschutz bietet zuverlässigen Schutz vor Kratzern – am eigenen und am Nachbarauto –, die bei unvorsichtigem Öffnen der Tür entstehen können. Eine Leiste aus Kunststoff und Gummi rotiert beim Öffnen der Tür in Sekundenbruchteilen um die Kante, um sie so zu schützen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie in einer engen Parklücke stehen.

Head-up-Display

Das Head-up-Display zeigt Ihnen alle relevanten Informationen und befindet sich im direkten Blickfeld des Fahrers. Informationen wie die
aktuelle und die vorgegebene Geschwindigkeit sowie Verkehrsschilder, Navigationsanweisungen und wichtige Warnungen werden farbig
auf einem transparenten Display vor der Frontscheibe eingeblendet. Das Head-up-Display verbessert die Aufnahme einer großen Menge von Daten, ohne dass Sie die Aufmerksamkeit von der Straße und die Hände vom Lenkrad nehmen müssen, womit für zusätzliche Sicherheit gesorgt wird.

Aktive Geräuschkompensation

Die aktive Geräuschkompensation (Active Noise Control – ANC) schafft im Innenraum eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Die Technologie basiert auf dem Prinzip der Überlagerung von Frequenzen. Um unerwünschte Geräusche insbesondere von Motor und Getriebe zu unterdrücken, die zum Beispiel beim Beschleunigen in einem niedrigen Gang entstehen, wird ein Gegenschall erzeugt. Die Störgeräusche werden von drei Mikrophonen erkannt und durch gegenläufige Frequenzen sofort ausgeglichen. Diese gegenläufigen Frequenzen werden über die Lautsprecher der Audioanlage ausgestrahlt, ohne den Klang Ihrer Musik zu beeinflussen.

Sensorgesteuerte Heckklappe

Die sensorgesteuerte Heckklappe macht Ihnen das Leben leichter, wenn Sie keine Hand frei haben. Durch eine einfache Fußbewegung unter dem hinteren Stoßfänger öffnet bzw. schließt sich die Heckklappe elektrisch. Die Heckklappenbewegung kann jederzeit von Ihnen gestoppt werden, außerdem wird sie automatisch unterbrochen, sobald ein Hindernis erkannt wird.

Ford Easy Fuel

Mit dem Komfort-Tankverschluss Ford Easy Fuel sind Fehlbetankungen unmöglich, denn eine falsche Zapfpistole passt erst gar nicht in die
Tanköffnung. Ein mechanischer Einfüllstutzen erkennt die unterschiedlichen Zapfpistolen für Diesel- sowie Benzinkraftstoff und öffnet nur
bei Verwendung der korrekten Zapfpistole. Außerdem gibt es lediglich einen äußeren Tankdeckel und keinen inneren Schraubverschluss, sodass verschmutzte Hände beim Tanken der Vergangenheit angehören.

ASSISTENZ


Sensoren

Unseren Anspruch, immer eine Idee weiter zu sein, spüren Sie nirgendwo mehr als bei den wegweisenden Technologien, die Sie in nahezu jedem unserer Modelle finden. Dazu gehören vor allem auch die intelligenten Fahrer-Assistenzsysteme von Ford, die das Fahrerlebnis spürbar einfacher, sicherer, angenehmer und komfortabler machen. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: den Fahrspaß in Ihrem Wunschmodell. Unser umfassendes Angebot an Sicherheits- und Fahrer-Assistenzsystemen basiert auf vier unterschiedlichen Sensor-Technologien. Hier sagen wir Ihnen, welche Sensoren in unseren Modellen verbaut sind und welche Funktion sie haben.

  • Infrarot-Laser-Sensoren (LIDAR) für die Pre-Collision-Technologie befinden sich im Gehäuse der Frontkamera.
  • Radarsensoren für die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und für den Toter-Winkel-Assistenten befinden sich im Frontgrill sowie seitlich im hinteren Stoßfänger. 
  • Ultraschall-Parksensoren zur Steuerung des Park-Assistenten sind in die Stoßfänger vorne und hinten eingebaut. 
  • Optische Sensoren (Kameras) sind in der Front bzw. am Heck des Fahrzeugs positioniert und steuern folgende Assistenzsysteme: Fahrspur- und Fahrspurhalte-Assistent, Müdigkeitswarner, Verkehrsschild-Erkennungssystem, Fernlicht-Assistent, Rückfahrkamera, Frontkamera mit „Split View“-Technologie, Tag-/Nacht-Sensor

Ford Co-Pilot360

Die aktive Fahrerunterstützung durch eine Reihe überaus effektiver Assistenzsysteme fassen wir unter dem Begriff Ford Co-Pilot360 zusammen.

• Fahrspur- Pilot
• Stau-Assistent mit Stop & Go Funktion
• Intelligente Geschwindigkeitsregelanlage, adaptiv, mit Verkehrsschilderkennung (iACC) 
• Intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzer mit Tempolimit-Anzeige
• Aktiver Park-Assistent „Plus“ mit teilautomatisierter Fahrzeugführung
• Fußgänger- und Fahrrad-Erkennung
• Post-Collision-Assist
• Ausweichassistent
• Toter-Winkel-Assistent mit Cross Traffic Alert mit Notbrems-Funktion beim Rückwärtsausparken
• Intelligente LED-Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlicht und kamerabasiertem Kurvenlicht

INFOTAINMENT UND KONNEKTIVITÄT


Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()+49 (0) 221 / 70917 - 0StandorteStandorte